Spielbericht SVS vs Straden II

Am Abend des 06.05.2017 traf unsere Mannschaft zuhause auf das Tabellenschlusslicht Straden II. Von der Papierform her eine klare Angelegenheit, und so ergab sich dann auch das Spiel. 
Bereits nach 5 Minuten hätte unser Team 2:0 führen können, wenn nicht gar müssen. Jedoch blieb es beim 0:0, was unseren Gästen immer mehr schmeichelte. Einige sehr gute Chancen wurden liegen gelassen und bei einem Konter hatte man sogar Glück, nicht in Rückstand zu geraten. 
In Minute 14 stellte dann unser Kapitän und Torgarant auf 1:0 für uns. Am Spiel änderte sich wenig. Der SVS drückte, konnte die Überlegenheit allerdings nicht in Tore ummünzen, und so musste immer noch gezittert werden. Bis unser Kapitän quasi mit dem Pausenpfiff des guten Schiedsrichters auf 2:0 erhöhte. 
Nach dem Seitenwechsel war die Luft beim Gegner aus Straden draussen und es ging Schlag auf Schlag. In Minute 48 erhöhte Dino Herc auf 3:0 und nur 3 Minuten später erzielte unser Kapitän Martin Pfeifer mit seinem dritten Tor an diesem Tag das 4:0. Danach war das Spiel sozusagen beendet. Sinabelkirchen musste nicht mehr und Straden glaubte nicht so recht daran, hier noch was zählbares mitzunehmen aus Sinabelkirchen. Auch der Anschlusstreffer wenige Minuten vor Schluss änderte daran nichts.
Somit war es alles in allem ein souveräner und erwartetrer Heimsieg unseres Teams. 
Extra positiv zu erwähnen ist bei diesem Spiel, dass unsere beiden Langzeitverletzten wieder zurück sind und unser Team in der entscheidenden Phase der Saison wieder zur Verfügung stehen. Alles Gute dafür Patrick Ackerl und David Wolf.

 

Auswärtssieg in Wolfsberg

Auswärtssieg!
Einen schwer erkämpften 2:1 - Auswärtssieg konnte heute die Mannschaft des SV Sinabelkirchen einfahren, und somit die 3 Eier, äh Punkte mit nach Hause nehmen.
Kurz vor dem Seitenwechsel konnte Manuel Ertl​ für unser Team das 1:0 erzielen. Nach der Pause drückten die Hausherren auf den Ausgleich, der dann auch infolge eines Foulelfmeters fiel. Doch nahezu im Gegenangriff konnte Markus Bojtos​ wieder die Führung und gleichzeitig auch den Endstand für unser Team fixieren.
Und ein Blick auf die Tabelle sagt uns, dass der Zweitplazierte Mureck patzte, und somit nur mehr 1 Punkt vor uns liegt. Es ist noch nichts verloren!
Jetzt heisst es weiter kämpfen, ein jeder Punkt kann nun Goldes Wert sein.

Neue Aufwärm - Shirts

Kurz vor Beginn der Frühjahrsmeisterschaft bekamen unsere Spieler neue Aufwärm - Shirts, und möchten sich hierfür recht herzlich bedanken bei folgenden Sponsoren:
 
INTERSPORT XL (www.intersport.at)
Pizzeria Sinabel
 
Vielen Dank dafür!

Neue 2017

Steht Ihnen schon recht gut die Dress des SV Sinabelkirchen.
Hier unsere "Neuen", die uns für das Frühjahr 2017 verstärken werden:

 

Miha Bracko
Stefan Grabner (zurück aus seinem "Krankenstand")
Stefan Feiertag (konnte ja bereits im Herbst einige Einsatzminuten sammeln)
Raphael Alkier
Dino Herc

 

Wir wünschen den Jungs einen guten Einstand für das Frühjahr und wie allen anderen natürlich auch eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison!

IMG-20170209-WA0015

Katastralgemeinden Turnier 2017

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Katastralgemeinden Turnier in Sinabelkirchen.

Am 28.1.2017 um ca. 15 Uhr beginnt der Bandenzauber in der Sport- und Kulturhalle Sinabelkirchen.

Der Titelverteidiger aus Sinabelkirchen (Bild) möchte natürlich abermals den Siegerpokal in die Höhe stemmen.

 

12733413 1233484196680837 2317739110457602269 n

Das war der Sportlerball 2017

Am 07.01.2017 fand der alljährliche Ball des SV Sinabelkirchen unter dem Motto "Ball des Sports" statt. Zur Musik von den "Grafen" wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

Vielen Dank an alle, die unseren Ball besucht haben.

Und ein besonderer Dank gilt den vielen freiwilligen Helfern, ohne die die Durchführung eines solchen Balles gar nicht möglich wäre.

2 07.01.2017 19-53 07.01.2017 19-56

 

Bilder

Frohe Weihnachten 2016

Der SV Sinabelkirchen wünscht all seinen Fans, Freunden und Sponsoren ein schönes Weihnachtsfest 2016 im Kreise ihrer Liebsten10-Nikolaus-spielt-Fussball

Sportlerball 2017

Zur guten Tradition ist mittlerweile unser alljährlicher Sportlerball geworden.
Und so wird auch wieder im kommenden Jahr, am 7.1.2017, unser

 

BALL DES SPORTS

in der Sport- und Kulturhalle Sinabelkirchen über die Bühne gehen.

Einlass wird es ab 19 Uhr 30 geben, die offizielle Eröffnung des Balls wird um 20 Uhr 30 stattfinden. 
Danach werden wir musikalisch von den GRAFEN (www.grafen.at) durch den Abend begleitet. 
Für Speis und Trank ist bestens gesorgt, zusätzlich gibt es noch eine Sektbar, eine Weinbar und eine Disco. 
Auch ist es wieder möglich, sich aus dem gesamten Gemeindegebiet von zu Hause holen zu lassen bzw. sich danach wieder heim bringen zu lassen.
Tische können ab sofort reserviert werden, die Nummern stehen auf dem angefügten Plakat. Bitte rechtzeitig reservieren, unsere Tische sind jedes Jahr heiß begehrt.
 
Auf Euer Kommen freuen sich alle Verantwortlichen des SV Sinabelkirchen

sportlerball

Jugendmannschaften

Nach Abschluß der Herbstsaison, darf man auch schon mal in die Zukunft schauen. Und wie bei jedem Verein liegt auch bei uns die Zukunft in der Jugendarbeit.

Und da wurde und wird sehr tolle Arbeit geleistet. Als Spielvereinigung FAZ Ost arbeiten hier die 3 Vereine SV Ilz, USV Nestelbach und der SV Sinabelkirchen zusammen. Insgesamt 12 Mannschaften sind dabei genannt beim steirischen Fussballverband, begonnen bei den Kleinsten (der U7) bis hin zu den beinahe erwachsenen Spielern der U17. Und mit den tollen Ergebnissen muss man sich echt nicht verstecken.

Bei den Mannschaften der U7 (zwei Mannschaften), der U8 (ebenso zwei Mannschaften), der U9 und der U10 werden noch Verbandsturniere ausgetragen, aus denen unsere Mädels und Jungs sehr oft sehr gut abschnitten.
Ab der U11 wird im "normalen" Ligabetrieb gespielt.

Die U11 wurde dabei 1 von 9 Mannschaften und blieb sogar ungeschlagen.

Die U12 wurde ebenso 1, und hat dabei sogar den allerorts bekannten Ausbildungsverein TSV Hartberg hinter sich gelassen.

Die U13 , trainiert von unserem Kampfmannschaftstrainer Patrick Alkier, wurde hinter dem GAK 2. in ihrer Liga, und ist damit berechtigt in der Landesliga der besten 8 Mannschaften der Steiermark mitzuspielen. Da wurde auch schon das erste Spiel gespielt und man konnte auswärts ein 2:2 gegen Gratwein holen

Die U15 Regional wurde guter 5 von 10 Mannschaften.

Die U15 Leistungsklasse konnte sich ebenfalls für die Landesliga qualifizieren und steht somit auch unter den besten 8 Teams der Steiermark und misst sich im Frühjahr mit Gegnern wie dem GAK und dem TSV Hartberg.

Und die U17 schaffte ebenfalls den Sprung in die Landesligaund wird dann versuchen so namhafte Gegner wie den GAK, den TSV Hartberg oder die Nachwuchsakademie aus Kapfenberg zu ärgern.

Zu diesen tollen Erfolgen gehören natürlich viele Leute im Hintergrund, und denen möchten wir auch hier von dieser Stelle aus danken,den Trainern, Vereinsverantwortlichen und natürlich den Eltern, für ihren Einsatz, damit sich die Kids immer mit vollem Einsatz aufs Fussballspielen konzentrieren können. VIELEN DANK

 
DSC05762

Stellvertretend für alle Kids, hier ein Bild der U13

Letztes Spiel im Jahr 2016

Letztes Spiel 2016

 

Zum Abschluß der Herbstsaison konnte unsere Mannschaft zu Hause gegen den USV Unterlamm​ einen knappen aber verdienten 2:1 Heimsieg einfahren.

 

Somit belegt man am Ende der Hinrunde den 3. Tabellenrang mit 30 Punkten hinter TUS Tondach Mureck​ (31 Punkte) und SVU Halbenrein (34 Punkte mit einem Spiel weniger).

 

Man ist wieder in der Position des Jägers und wird alles daran setzen, den Rückstand auf den Tabellenführer zu verringern und am Ende der Saison auf den ersten Platz zu landen.
unterlamm1

Sponsoren

SparPratscherRosenbergerFliesenWurmRaiffeisenbank
AngelikaReisen thfruit AutoBuchgraberpusswaldAutoWilfling
dgChariElektroRomingerEFM_thChriszu
timischlBierbauerFTG_thbitop
 krachlerAutohaus_Gleisdorf_th
Glaserei_Egger_th   HE_Boden_th Hoermannwelogspeedarena
HTP Jerich_muellex   
   Maier_Rollrasen_th PEPA
   
 Putz SportPilz
Rossini   Seidl_thWalterFritzVis-a-VisSport2000_th
 SparkasseTSFStrabagWurmWilflingBau
 Radl