Der Verein - die Gründung

Wappen NeuGründung 1956:
Der Sportverein wurde unter Mitwirkung von über 100 begeisterten Personen im Jahre 1956 gegründet und in den ersten Jahren wurde alles unternommen um der Jugend die Möglichkeit einer Sportausübung in Form von – Radrennen, Federball, Schwimmen, Tischtennis, Eisstockschießen, und Geschiklichkeitsbewerben –zu bieten. Natürlich gab es schon eine Fußballmannschaft und es wurde auch Fußball gespielt, aber leider nur auswärts, in Sinabelkirchen gab es keinen Platz dafür!

1962:
Der Pachtvertrag für die Benützung des Sportplatzes, wurde vom Sportverein mit der Gemeinde Sinabelkirchen auf 20 Jahren abgeschlossen.
Im Frühjahr begannen die Arbeiten am Sportplatz mit dem Entfernen der Bäume, der Büsche und der Eisenstangen des Viehplatzes.
Alle Fußballer aus Sinabelkirchen, welche bei der Ilztal-Union gespielt hatten, wurden natürlich beim Sportverein Sinabelkirchen angemeldet, und konnten im Herbst an der Fußballmeisterschaft in der 2. Klasse Ost teilnehmen. Im Frühjahr konnte der Meisterschaftsbetrieb für die Schüler begonnen werden. Trainer der Schüler und Jugend wurde Coach Siegfried Berghold.

Zur Platzeröffnung am 24. Juni 1962 veranstaltete der Verein ein großes Wanderpokalturnier an dem die Fußballvereine: SV. Ilz, Atus Gleisdorf, SV. Union Hartmannsdorf, SV. Ilztal-Union, SV. Union Hirnsdorf und SV. Union Sinabelkirchen teilnahmen.

2006:
Im Frühjahr konnte sich unsere Mannschaft in der Gebietsliga Süd bei 26 Spielen mit 15 erspielten Punkten und einem Torverhältnis von 38 : 82 leider nicht halten und stieg in die 1. Klasse Süd ab. In dieser Klasse wollten wir uns auf die ersten Plätze spielen, lagen im Herbstdurchgang aber leider nur am 8. Platz in der Tabelle.

2008:
Nach zahlreichen Trainerwechseln in den vergangenen Jahren und vielen Kaderumstellungen besteht unsere Kampfmannschaft, auch aufgrund finanzieller Einsparungen, ausschließlich aus jungen "Einheimischen"! Unter der Leitung von Amir Bajric, ehemaliger Trainer des Lichtensteiner Jugendnationalteams und selbst sehr erfolgreicher Spieler, entwickelt sich unsere Erste Mannschaft stetig weiter.
In Hinsicht auf die in etwa 80 Kinder und Jugenlichen, die Woche für Woche mit Freude trainieren, sowie die für April geplante Sportplatzerneuerung können wir  in absehbarer Zukunft vermutlich verstärkt mit sportlichen Erfolgen  rechnen.

2009:
Die Saison 2009/2009 hatte für unsere Mannschaft einige Höhen und Tiefen zu bieten - Schlussendlich erreichte unsere junge Truppe den guten 3. Platz in einer im Vergleich sehr starken 1. Klasse Süd A. Für das heurige Jahr sind die Erwartungen natürlich wieder gestiegen. Durch den Abgang von Martin Pfeiefer haben wir leider den erfolgreichsten Stürmer der gesamten Steiermark an den Sv Ilz verloren, jedoch haben wir uns im Sturm wieder verstärkt. Unser Ziel ist klar definiert - Abgerechnet wird am Saisonene!

Sponsoren

SparPratscherRosenbergerFliesenWurmRaiffeisenbank
AngelikaReisen thfruit AutoBuchgraberpusswaldAutoWilfling
dgChariElektroRomingerEFM_thChriszu
timischlBierbauerFTG_thbitop
 krachlerAutohaus_Gleisdorf_th
Glaserei_Egger_th   HE_Boden_th Hoermannwelogspeedarena
HTP Jerich_muellex   
   Maier_Rollrasen_th PEPA
   
 Putz SportPilz
Rossini   Seidl_thWalterFritzVis-a-VisSport2000_th
 SparkasseTSFStrabagWurmWilflingBau
 Radl